Eine Seefahrt, die ist lustig…

Täglich sind sie auf der Unstrut zu sehenFlotte. Die Schiffe der Saale-Unstrut Schifffahrtsgesellschaft pendeln dreimal pro Tag  zwischen Naumburger Blütengrund und Freyburg. Die Angebote werden bevorzugt von älteren Generationen genutzt. Doch solch eine Schifffahrt sollte nicht mit einer „Kaffeeklatsch-Fahrt“ verwechselt werden. Diese werden nämlich gesondert angeboten.

Neben den Linienfahrten auf der Unstrut hat die Saale-Unstrut Schifffahrtsgesellschaft über 60 Sonderfahrten im Programm. Etliche davon sind extra für eine jüngere Zielgruppe konzipiert. So findet jedes Jahr im Sommer die „Saale Beats“ statt. Einen Tag lang verwandelt sich die „Untrutnixe“ dann in ein Techno-Schiff, das die Partyleute entlang der Saale feiern lässt. Und das mit allem, was dazu gehört. DJs sorgen für den richtigen Beat, Licht und Laser für die passende Optik und zwischenzeitliche Landgänge für eine Verschnaufpause. Die„Saale Beats“ fanden dieses Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Ebenfalls beliebt sind „Weiber- und D1Männerfahrten“. Dabei bleiben Frauen und Männer jeweils unter sich. Frauen können sich ausgedehnt mit ihren Freundinnen austauschen und am Bord-Buffet bedienen. Sekt inklusive. Männer kommen nur in Form des Kapitäns oder eines Strippers an Bord. Gleiches Prinzip bei den „Männerfahrten“, bei denen neben der Schifffahrt eine Kutschfahrt, Fahrradausflüge und ein Segelflug enthalten sind. Eine sich entkleidende Dame ist für viele der Höhepunkt des Programms.

Ruhiger geht es auf einer normalen Ausflugsfahrt zu, bei der beispielsweise Burgscheidungen das Ziel ist. Etwas mehr Romantik verspricht die „Tausend-Lichter-Fahrt“ anlässlich des Martinstages. Das Schiff startet hell erleuchtet seine Tour. Im wohligen Inneren erwartet die Gäste ein dreigängiges Menü mit Gans, während ein Geiger am Tisch spielt. Schifffahrten sind also durchaus nicht nur etwas für ältere Generationen. Die Saale-Unstrut Schifffahrtsgesellschaft liefert die besten Beweise dafür.D4                                                                                                                                                                    

Information:

Fahrzeiten:

März bis Oktober

Naumburg-Freyburg täglich 11 Uhr, 13.30 Uhr, 16 Uhr
Freyburg-Naumburg täglich 12.15 Uhr, 14.45 Uhr, 17.15 Uhr

Tages- bzw. Sonderfahrten,  Charterfahrten und Pauschalprogramme werden ganzjährig durchgeführt.

Preise:

Linienfahrt Naumburg-Freyburg
Erwachsener 8,00 Euro, Kind (bis 13 Jahre) 4,00 Euro

Linienfahrt Freyburg-Naumburg
Erwachsener 7,00 Euro, Kind 3,50 Euro

Rundfahrt
Erwachsener 14,00 Euro, Kind 7, 00 Euro

Sonderfahrten
abhängig von Ziel, Dauer und Programm

Alle Informationen unter www.froehliche-doerte.de

Tipp:

  • Wer bis zum Sommer 2014 nicht warten kann, kann das Techno-Schiff auch für private Feierlichkeiten chartern. Damit werden Jubiläen, runde Geburtstage oder Junggesellenabschiede zu einem besonderen Erlebnis. Weitere, individuelle Ausflüge sind durchaus möglich. Einfach eine Anfrage stellen.

FacebookTwitterEmailGoogle+